Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist der Blog von Beate, eine dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel. Also los: Like to BeFifty.

 

 © Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

© Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

ilovegreatbritain - gut schlafen in London

ilovegreatbritain - gut schlafen in London

Die Fashionweek in London ist zu Ende und hat tolle Looks präsentiert. Neben den etablierten und großen Modehäusern wie Burberry und  Mulberry haben mich in diesem Jahr die jungen Labels und Designer wie z.B. Peter Pilotto und Mary Katrantzou begeistert. London ist und bleibt Schauplatz für Liebhaber extravaganter und mustermutiger Mode, immer mit einem traditionsreichen Touch.  

Und genau das ist es, was London auszeichnet: wild, antik, kitschig, laut, modern, aufreibend, aufregend. Eine wunderbare Metropole. Deshalb kehre ich immer wieder zurück!

So vielschichtig die Londoner Mode ist, so breit ist auch die Hotelauswahl. Ich habe in den letzten Jahren den Londoner Hoteldschungel durchforstet und die folgenden Hotels getestet. Dieses Jahr habe ich das Conrad Hotel St. James entdeckt und es ist mein Favorit geworden. Warum? Ganz einfach: super Lage, hoher Standard und sehr freundliches Personal. 

Hier meine Hotelempfehlungen für London: 

Hilton Tower Bridge: sehr zentral, funktionales Hotel, in unmittelbarer Nähe der Tower Bridge

 

The Zetter: sehr modernes, stylisches Hotel, kleine und individuelle Zimmer, ich hatte Glück und habe ein Zimmer mit kleiner Dachterrasse bekommen. Die direkte Umgebung ist sehr angesagt und es gibt viele kleine Restaurants und Bars. 

http://www.thezetter.com

 

The Zetter Townhouse: direkt neben dem The Zetter Hotel, jedoch ganz anders. Very British und dabei sehr individuell eingerichtet. Die Cocktail Lounge des Hotels ist sehr trendy und angesagt. Tolle Drinks und eine gute Atmosphäre. 

 

Doubletree - Tower of London: moderne funktionale Zimmer, zentral am Rande des Bankenviertels gelegen, relativ neues Hotel, kleine Zimmer, wunderschöne Dachterrasse.

 

Conrad London St James: sehr gute Lage nahe Westminster Abbey, sehr freundliches und aufmerksames Personal, ich hatte ein Zimmer mit Blick zum unattraktiven Innenhof, keine schöne Aussicht, dafür aber absolut leise. Und danach muss man in London lange suchen! 

 

 Rezeption

Rezeption

 Lobby

Lobby

 Zimmer ohne Aussicht, aber auch absolut leise. Ein Traum! 

Zimmer ohne Aussicht, aber auch absolut leise. Ein Traum! 

 Badezimmer

Badezimmer

 

Hotel Malmaison: sehr stylish eingerichtet, mir persönlich etwas zu dunkel vom Gesamtkonzept, aber für den, der sich daran nicht stört, sicherlich ein tolles Hotel. 

 

Im Blogpost ilovegreatbritain 3 - London: 6 Tipps für einen London Besuch findet Ihr unsere Lieblingsplätze. Unsere Lieblingsrestaurants findet Ihr hier:  ilovegreatbritain -2- gut essen in London

 

bk

Bilderreise Amalfiküste

Bilderreise Amalfiküste

Liebe auf den ersten Blick - places

Liebe auf den ersten Blick - places