Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist der Blog von Beate, eine dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel. Also los: Like to BeFifty.

 

© Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

© Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

Colour your life - auf diese Details müsst Ihr achten!

Colour your life - auf diese Details müsst Ihr achten!

Es muss nicht immer "Living-Coral" sein 

Mit den Temperaturen steigt die Lust auf Farbe. Den Beginn einer neuen Saison erkennt man immer zuerst an den Farben, und in diesem Frühjahr und Sommer kommen diese ganz stark. Auch wenn die Pantone-Farbe des Jahres “Living-Coral” ist, haben es mir Grün und Blau besonders angetan.

_DSC2649.jpg

Stahlblau und Grün - mehr Frühling geht nicht!

Farbe macht gute Laune. Wenn Ihr auf ein paar Dinge achtet, bekommt Ihr einen guten Look. Wichtig ist zum Beispiel die Auswahl der Schuhe ( zu meiner blauen Hose passen einfach keine schwarzen Schuhe, der Kontrast wäre zu hart). Der Farbverlauf sollte immer sanft und harmonisch sein. Bleibt bei “lauten” Farben in der gleichen Farbwelt oder sucht euch “stille” Partner.

Wenn ich auf einen kompletten Farblook gehe, bleibe ich beim Rest dezent. Keine lauten Accessoires, kein Schnickschnack - die Farbe steht im Vordergrund.

Mit Signalfarben kann man auch gut “alte” Outfits modisch aufpimpen. Farbige Schuhe, ein schönes knalliges Tuch oder eine ausgefallene Tasche können einem Look ein gutes Upgrade geben.

Achtet auf die richtige Farbkombination. Grün und Stahlblau - zwei starke, laute Farben, die extrem gut zusammenpassen. Ich habe mich sofort wohlgefühlt. Die Komplementärfarben sind ein “perfect Match”.


Ein Basic, das jeden Kleiderschrank bereichert.

Der grüne Mantel sieht frisch, frühlingshaft und modern aus. Er ist ein guter Start für alle, die sich sanft dem Thema Farbe nähern möchten. Ein vielseitiges Basic, das jeden Kleiderschrank bereichert. Er verträgt sich perfekt mit dem strahlenden Blau, ist universell und trotz der intensiven Farbe anpassungsfähig.

_DSC2629 1.jpg

THE BLUES - die Trendfarbe Blau ist mein absoluter Favorit in dieser Saison.

Das Blau bringt eine tolle Frische in jeden Look und ist wahnsinnig gut zu kombinieren. Stahlblau harmoniert mit vielen Jeanstönen und natürlich mit meinem geliebten Schwarz, Grau und Weiß - Farben, die Ihr sicher im Schrank habt. Der Look ist edel, luxuriös und erwachsen. Kombiniert mit lauten und ausgeflippten Accessoires würde er gleich eine ganz andere Note bekommen. Daher mein Tipp: weniger ist mehr, und immer auf die Qualität achten!


Eure Beate


Tasche: Knirps

Mantel: Zara

Hose und Pullover: COS

kb









 Anti-Aging-Power und Innovation aus Skandinavien: BIOEFFECT

Anti-Aging-Power und Innovation aus Skandinavien: BIOEFFECT

Ein Superheld, der Lust auf Regenwetter macht

Ein Superheld, der Lust auf Regenwetter macht