Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist der Blog von Beate, eine dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel. Also los: Like to BeFifty.

 

 © Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

© Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

Tschüss Grauschleier - Tipps für die trockene Winterhaut

Tschüss Grauschleier - Tipps für die trockene Winterhaut

* Kooperation mit PR Muster 

Sie juckt, schuppt und bildet Fältchen, wenn ihr Feuchtigkeit fehlt - unsere Haut braucht jetzt Unterstützung, um wieder frisch und prall zu wirken. 

Spannungsgefühl, raue Haut und schuppende Stellen am Körper? Kein Wunder: nasse Kälte draußen, trockene Wärme drinnen, dazu eine dicke Lage Wollsachen und kein Licht - die perfekte Vorlage für eine gestresste Winterhaut. Doch mit ein wenig Hilfe lässt sie sich ganz schnell in eine strahlende Frühlingshaut umwandeln.

Was unsere Haut braucht, um wieder frisch und prall zu wirken - ein Programm in zwei Stufen: 

1. Lästige Schnüppchen loswerden

Unser Tipp: eine Bürstenmassage vor dem Bad auf trockener Haut. So werden Durchblutung,  Stoffwechsel und der Prozess der Hauterneuerung angeregt und die Haut ist perfekt für die anschließende Pflege vorbereitet.

Ich verwende schon lange die Bürste von P. Jentschura. Es gibt viele vergleichbare Modelle. Sehr schön ist auch die von Voya.

BeFifty+Blog+für+Frauen+über+50+Beauty+Tipp+Pflege+Körperhaut+nach+dem+Winter.jpeg

 

2. Straffende Power aus der Natur

Warum ist unsere Haut so trocken? Mit den Jahren nimmt die Fettproduktion der Talgdrüsen ab und der Körper kann Wasser schlechter speichern. Das liegt an den Hormonen. Die gute Nachricht: Die Natur liefert uns alles, was unsere erfahrene Haut braucht. Folgende Produkte haben wir in den letzten Wochen getestet, und wir sind begeistert! Bei unserer Fotoproduktion haben wir teilweise vergessen zu fotografieren, weil wir so fasziniert von dem tollen  Duft und der Textur waren. Aber natürlich können die beiden Produkte noch wesentlich mehr. 

Hier alle Details:  

ESSE BODY OIL: nährend * stärkend * beruhigend

Die Inhaltsstoffe Jojobaöl, Marula und Aprikosenkernöl sind reich an ungesättigten Fettsäuren, Vitamin A und E, nähren und stärken unsere Haut. Das Öl aus Lavendel beruhigt die Haut und hat eine entzündungshemmende Wirkung. Orangenöl und Palmarosaöl duften so wunderbar, dass sie sofort für gute Laune sorgen. Ein echter Seelenstreichler für die Haut. Nährend, aber dabei nicht fettend.

Anwendung: Das Öl kann nach der Dusche in die Haut einmassiert werden. Am besten wird das Öl aufgenommen, wenn die Haut noch etwas feucht ist. Ihr könnt das Öl auch als Badezusatz verwenden.

 

 

ESSE - RICH BODY MOISTURISE: straffend * reichhaltig

Hochwertige und reichhaltige Pflegelotion, die besonders für trockene Haut geeignet ist. Die Basis für die Pflege ist Aloe Vera, Kokosnuss und Rooibos. Die Lotion zieht sofort ein und ist strafft die Haut deutlich. Dafür ist das Marula Öl zuständig.  Ein Seelenschmeichler und ein perfekter Helfer für meinen Grundsatz: "Sei gut zu Dir". 

Die Produkte könnt Ihr u. a. bei Ines von  The Pure Skin Institut in Neu Isenburg und bei Tobs Beauty in München kaufen. Die vollständige Liste findet Ihr hier

ESSE legt einen hohen Wert auf Ethik und Zertifikate und macht dies transparent. Kontrolliert biologisch, vegan, tierversuchsfrei und Fair Trade sind keine Schlagworte, sondern jeweils mit Zertifikaten u.a. von PetaPhytoTrade AfricaVegan SocietyBeauty without Cruelity  versehen. Erste Option bei der Ernte: Früchte aus Wildwuchs. Ansonsten werden ausschließlich Früchte aus Bioanbau geerntet, mit dem Frauenprojekte unterstützt werden. 

Die Pflege von ESSE ist frei von Konservierungsstoffen, Parabenen, Mineralölen, Erdölkomponenten, Silikonen, synthetischen Duftstoffen, Farbstoffen und PEG-Emulgatoren.

Euch interessiert ESSE? Ich habe die Serie ausführlich getestet und darüber geschrieben. Klickt mal hier. ESSE ist Spezialist für zertifizierte Naturkosmetik und hat einen "Helfer", der den Kosmetikmarkt revolutioniert hat.  2017 hat das ESSE Probiotic Serum in der Kategorie Innovation & Beauty den 1. Platz beim SPA Diamond Award gewonnen, Europas wichtigster Auszeichnung für Kosmetikprodukte. 

Eure Beate

 

ESSE Kosmetik Körperpflege BeFifty Blog für Frauen über 50

Die Produkte wurden mir von ESSE zur Verfügung gestellt. Herzlichen Dank dafür. Es hat mir unglaublichen Spaß gemacht, die Produkte zu testen und darüber zu schreiben. 

kb

Der perfekte Begleiter - nicht nur für Südafrika

Der perfekte Begleiter - nicht nur für Südafrika

Smart Business Outfit - perfekt auch für warme Tage

Smart Business Outfit - perfekt auch für warme Tage