Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist ein Blog von drei dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel.  Also los: Like to BeFifty.

Beate (Travel), Vanessa (Beauty) und Mischa (Fashion) (v.l.n.r.)

Augen auf - die perfekte Hilfe für geschwollene Augen *neu und limitiert*

Augen auf - die perfekte Hilfe für geschwollene Augen *neu und limitiert*

* Kooperation mit PR-Muster und ganz wachen Augen

Geheimwaffen - ja, die gibt es wirklich! Gemeint sind Beautyprodukte, die toll aussehen und Besonderes können.

Was hilft gegen dunkle Schatten, geschwollene und müde Augen? 

Standardantwort: Teebeutel und ein kalter Löffel. Das war der Stand bis März 2018! Sogar unter Beauty-Experten. Das Tolle am Bloggen ist ja, dass wir Produkte testen dürfen, bevor sie im Handel erhältlich sind und dabei manchmal wirklich tolle Dinge entdecken. 

Seit einigen Wochen testen wir den Massageapplikator von Estée Lauder und sind begeistert. Das Tool wurde zum Patent angemeldet und hat einen Soforteffekt, den wir uns nicht nur nach langen Nächten wünschen. 

Was ist der Unterschied zu Teebeutel & Co.? 

Der Kryo-Stift von Esteé Lauder zapft Erkenntnisse aus der Kryotherapie an und ist der perfekte Helfer bei geschwollenen Augen. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die patentierte Edelstahlspitze. Dieser "Kryo"-Kern sorgt für einen sofortigen Kühleffekt, der bis zu 10 Minuten nach der Anwendung anhält. Und das ist genau der Unterschied zu einem kühlen Löffel! 

Hört sich simpel an, dahinter steckt jedoch ein patentiertes Wissen. Wichtig: Schwellungen und dunkle Augen lassen sich nur dann optimal reduzieren, wenn man die richtigen Anwendungen miteinander kombiniert. Bestimmte Druckpunkte am Auge müssen aktiviert werden (eine gut verständliche Beschreibung liegt bei). In Kombination mit der Resilience Lift cooling/Lifting Eye GelCreme wird die Oberflächentemperatur der Haut um fast 6 Grad gesenkt. Die Augencreme ist zwar kein Must-have, aber der perfekte Helfer für ein optimales Ergebnis. 

Wenn es schnell gehen muss, benutze ich die Augencreme auch ohne den Stift. Ich mag sie. Sie ist sehr sanft und versorgt meine Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Der Effekt ist den ganzen Tag zu sehen. Die Haut fühlt sich weich und gepflegt an. Dafür sorgen unter anderem Gletscherwasser aus den französischen Alpen, beruhigende Algen-Extrakte und ein Mix aus Peptiden, die die natürliche Produktion von Kollagen ankurbeln.

 

Mein Fazit: Es funktioniert! Augen à la Derrick sind Vergangenheit. Für alle, die mit geschwollenen Augen zu kämpfen haben, die ultimative Lösung. Ich benutzte den Stift täglich, nicht nur nach langen Nächten. 

Die gute Nachricht: ab 30.3. gibt es den Kryo-Stift in Deutschland. Die schlechte: Es gibt nur eine limitierte Auflage. In USA war sie in ganz kurzer Zeit ausverkauft. Ihr bekommt den Stift im Online-Shop von Estée Lauder. 

 

Eure Beate

Esteé Lauder Blog für Frauen über 50 Kosmetik Beauty
 kb

kb

©Fotos: Beate Finken/BeFifty

Yes, we can! Joggpant und Glam - Teil 2

Yes, we can! Joggpant und Glam - Teil 2

Schottland - raue Schönheit im Regen

Schottland - raue Schönheit im Regen