Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist der Blog von Beate, eine dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel. Also los: Like to BeFifty.

 

 © Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

© Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

LCN Nagelöl - der Conditioner für die Finger- und Fußnägel

LCN Nagelöl - der Conditioner für die Finger- und Fußnägel

Das Nagelöl hat mich nach meinem letzten Besuch bei einer professionellen Maniküre überzeugt. Ich kenne die gängigen Nagelölpflegestifte usw. nur zu gut. Für den schnellen Effekt benutze ich diese auch bei Film- und Fotoarbeiten, um Hände schnell und schön in Szene zu setzen. Man hat einen kurzen Aha-Effekt, aber spätestens nach dem nächsten Händewaschen sehen die Nägel und die Nagelhaut wieder genauso trocken aus wie eh und je. Doch bei dieser Pflege ist es  anders. Schon nach der ersten Anwendung war ich restlos begeistert. 

Normalerweise gefallen mir meine Hände und Füße am besten, wenn ich mich im Urlaub am Meer bei hoher Luftfeuchtigkeit aufhalte. Da sehen die Finger- und Fußnägel perfekt aus. 

Das LCN-Nagelöl hat genau diesen Effekt. Bei täglichem Gebrauch spürt und sieht man die Verbesserung sehr deutlich. Das Nagelbett wird mit Feuchtigkeit versorgt und sieht fast aus wie poliert (vergleichbar mit einem Conditioner beim Haarewaschen). Und ich habe zusätzlich nicht nur einen Kurz-, sondern auch einen Langzeiteffekt. 

Das Öl eignet sich auch sehr gut nach dem Entfernen von Gelnägeln oder Shell-Lack. Danach brauchen die Nägel extrem viel Pflege. Dieses Öl ist mein absoluter Tipp für den täglichen Gebrauch, probiert es einfach aus!

Bestellen könnt Ihr das LCN-Nagelöl in 16ml-Flaschen. 

mail@vanessa-feilitsch.de

 

Viele Spaß damit!

 

Eure Vanessa

 kb

kb

 

 

Beate & Pericosa

Beate & Pericosa

Mein Mykonos - meine schönsten Plätze

Mein Mykonos - meine schönsten Plätze