Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist der Blog von Beate, eine dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel. Also los: Like to BeFifty.

 

 © Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

© Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

Summer in the City - das perfekte Tanktop

Summer in the City - das perfekte Tanktop

// Kooperation mit PR Muster 

Das perfekte Tanktop und die Frage: "Geht das überhaupt noch mit Ü50?"

Ihr kennt das sicher auch - das ganze Leben ist man irgendwie auf der Suche, nach dem perfekten Top, der perfekten Jeans, den perfekten Sneakers und und und ... Die Liste lässt sich endlos fortsetzen. Und mit den Tops ist das ab einem gewissen Alter wirklich so eine Sache. Daher war ich superhappy, als ich das Tanktop von Karin Fraidenraji gefunden habe. 

Das Tanktop ist ein absolutes Basicteil und ein Alleskönner.

Es ist sehr körpernah geschnitten, daher kann man es unter allen Kleidungsstücken tragen. Tops mit Ärmeln "krumpeln" oft unter eng sitzender Oberbekleidung und zeichnen sich unschön ab. Und wer braucht schon Beulen an den Oberarmen? Daher ist es das ideale Teil für eher eng geschnittene Blazer, Pullover oder schmalen Strickjacken. Ich trage es übrigens sehr gerne in dunkleren Farben, da diese  meine große Oberweite etwas kaschieren. Ob man mit Ü50 noch ärmellos tragen möchte, muss jeder für sich selbst entscheiden. Bei mir ist es von der Tagesform abhängig. Entscheidet selbst, ob Ihr Euch wohlfühlt. Nur das zählt!

Auf körperbetont folgt Schwung! 

Die eng geschnittene Hose von lala Berlin ist dank dem leichten Flared Schnitt der perfekte Begleiter. "Flared" (wird ab dem Knie weiter, ähnlich einer Schlaghose)  bringt in Kombination mit dem diagonalen Muster nochmal richtig Schwung in den Look, und das sorgt für eine schöne Silhouette. Wäre die Hose "röhrig" geschnitten und ohne Muster, wäre die Silhouette sehr gerade.  Ich bring da lieber Schwung rein und zeige Kurven.

Eure Beate 

 

Das Top ist von KARINFRAIDENRAIJ. Ein tolles, nachhaltiges Label, das die BeFiftys entdeckt haben und auch sehr gerne privat tragen. KARINFRAIDENRAIJ steht für Modernität, Slow Fashion und Nachhaltigkeit. Und wir finden, dass diese Themen immer wichtiger werden. Hier kommt Ihr zur Homepage von KARINFRAIDENRAIJ und hier zum Tank-Top. Schaut mal auf den Blog Post "Label to watch - KARINFRAIDENRAIJ". Dort erfahrt ihr alles über das Label bei dem Slow Fashion, Nachhaltigkeit und Global Fashion ganz groß geschrieben wird. Ein weiteres Lieblingsteil ist übrigens auch von Karin Fraidenraij. Hier kommt Ihr zum Blogpost "Alleskönner Poncho!". 

 Karin Fraidenraij BeFifty Mode für Frauen über 50 Blog Beate Finken
 Karin Fraidenraij BeFifty Mode für Frauen über 50 Blog Beate Finken
 Karin Fraidenraij BeFifty Mode für Frauen über 50 Blog
 Karin Fraidenraij BeFifty Mode für Frauen über 50 Blog Beate Finken
 Karin Fraidenraij BeFifty Mode für Frauen über 50 Blog Beate Finken

©Fotos: BeFifty

kb

 

Vom Glück der Einsamkeit, dem Weg nach oben und der Erkenntnis, dass die PferdeMedicSalbe wirklich hilft!

Vom Glück der Einsamkeit, dem Weg nach oben und der Erkenntnis, dass die PferdeMedicSalbe wirklich hilft!

Restaurants, Bars: Das sind die besten Plätze in Berlin

Restaurants, Bars: Das sind die besten Plätze in Berlin