Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist ein Blog von drei dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel.  Also los: Like to BeFifty.

Beate (Travel), Vanessa (Beauty) und Mischa (Fashion) (v.l.n.r.)

Meine Wunderwaffe für die Wiesn: Hyaluron und Regestril

Meine Wunderwaffe für die Wiesn: Hyaluron und Regestril

O'zapft is! Das Oktoberfest rückt immer näher und wir alle freuen uns auf die schöne Zeit im Dirndl.

Wenn man die Begriffe „Wiesn - Dekolleté - Pflege“ googelt, kommen eine ganze Reihe von Tipps

Da wird zum Beispiel gezeigt, wie man mit Contouring das Körbchen optisch vergrößern kann. Die Technik erinnert mich etwas an die alten Winnetou-Filme und ich persönlich bezweifle, dass ich das ohne einen VHS-Kurs im Bereich Gestaltung hinbekomme.

Gerne wird auch immer wieder auf Schlaftechniken verwiesen, bei denen man die Knitterfalten am Dekolleté minimiert. Für mich auch keine Lösung - ich möchte gut schlafen, und zwar so, wie es mein Körper intuitiv auswählt.

Was für mich wichtig und umsetzbar ist: ein schönes und gepflegtes Dekolleté. Damit kann man schon jede Menge bewirken. Das ganze Jahr und natürlich speziell zur Wiesn-Zeit (denn dann steht es so richtig im Mittelpunkt). Auch als Pfälzerin liebe ich mein Dirndl, und mein Dekolleté zeige sehr ich gerne. 

Daher gibt es für mich nur eine Lösung: die richtige Pflege! Die Haut am Dekolleté ist extrem dünn und besonders empfindlich. Deshalb bekommt meine Haut zum Oktoberfest eine extra Portion Pflege und Treatment.

Mein spezielles 3-Stufen-Programm für die Wiesn-Zeit: 

Stufe 1: Meine Haut bereite ich mit einem ganz sanften Peeling vor. Dabei werden Hautschüppchen und Unreinheiten gelöst und die Haut durchlässiger für die Wirkstoffe der Dekolletépflege. 

Ich verwende seit längerer Zeit den NATURAL EXFOLIATOR von dermaceutical, eine sanfte Variante einer Fruchtsäurekombination. Hier sorgen die natürlichen Fruchtsäuren aus Passionsfrucht, Zitrone, Traube und Ananas für ein sehr sanftes Peeling, das ich wirklich gerne mag.

 

IMG_7681.jpg

Stufe 2: 

Nun kommt meine Dekolleté-Creme von dermaceutical zum Einsatz. Sie mildert die Fältchen sofort sichtbar und das gesamte Hautbild wirkt ruhiger und glatter. Denn die samtweiche Lotion enthält meinen Lieblingsinhaltsstoff Hyaluron, kombiniert mit dem Wirkstoff Regestril. Regestril hat ebenfalls faltenglättende Eigenschaften und lässt die Haut sofort straffer aussehen

Zudem ist diese Dekolleté-Creme frei von Emulgatoren und damit sehr gut verträglich und hautschonend. 

Ich mag sie so gerne, dass ich sie mittlerweile das ganze Jahr benutze und sie ein fester Bestandteil meines Pflegerituals ist.

Detaillierte Infos findet Ihr hier

Stufe 3: Genießt das Oktoberfest und das Leben! 

Ich wünsche Euch ein schönes Oktoberfest. 

 

Eure Beate 

P.S. Hier findet Ihr Infos, wo ihr die Produkte kaufen könnt. 

Die Firma dermaceutical hat uns PR-Muster für diesen Post zur Verfügung gestellt. Wir hatten große Freude daran, die Produkte zu testen und darüber zu schreiben. Uns gefällt die Philosophie von dermaceutical. Alle Produkte von dermaceutical sind frei von Silikonen, Paraffinen, Mineralölen, Mikroplastik, Parabenen und allergieauslösenden Duftstoffen. Sie werden in Aachen im eigenen Werk hergestellt – und zwar ohne Tierversuche. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

 

kb

Mein München - meine Lieblingsplätze

Mein München - meine Lieblingsplätze

O'zogn is: Ein Dirndl - drei Looks

O'zogn is: Ein Dirndl - drei Looks