Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist der Blog von Beate, eine dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel. Also los: Like to BeFifty.

 

 © Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

© Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

Das kleine Schwarze ganz groß - wie man die richtige Rocklänge findet

Das kleine Schwarze ganz groß - wie man die richtige Rocklänge findet

Lederkleid_schlank optimale KLeidlänge für Frauen über 50 Blog für Frauen über 40 BeFifty

 

Das kleine Schwarze ganz groß, warum nicht mal in einer anderen Qualität? Hier geht es um Leder und Glanz, es kann auch Stoff mit Glanz sein, mit ein paar Pailletten oder mit Spitze... Wichtig ist, dass das Schwarze einfach "anders" ist. Toll an dem Kleid sind auch die kleinen Ärmel, die die Oberarme (auch die kommenden "Bingoärmchen") schön einrahmen. Die Rocklänge hört sehr feminin auf, an der schmalen Stelle direkt unter dem Knie. Wenn man gute Beine hat, darf man sie auch zeigen, die Länge endet also eine Hand über dem Knie. Ich vermeide es, die Kleider oder Röcke direkt am Knie enden zu lassen, das legt den Fokus genau auf die Kniescheiben, und die gehören nicht gerade zu den schönsten Körperteilen bzw. sehen nur in Verbindung mit schönen Oberbeinen gut aus. 

Die Lieblingslooks einer Stylistin -7-

Die Lieblingslooks einer Stylistin -7-

Die Lieblingslooks einer Stylistin -6-

Die Lieblingslooks einer Stylistin -6-