Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist der Blog von Beate, eine dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel. Also los: Like to BeFifty.

 

© Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

© Foto: Johanna Link / Donna Magazin 

Bein zeigen - auch oder gerade im Winter!

Bein zeigen - auch oder gerade im Winter!

Werbung

Röcke und Kleider bitte - auch an kalten Tagen!

Wer hat eigentlich gesagt, dass man im Winter auf Rock und Kleid verzichten muss? Es geht schließlich nicht nur darum, wintertauglich gekleidet zu sein - auch in der kalten Jahreszeit möchte ich mir die Freude an vielfältiger und femininer Mode nicht nehmen lassen. Ich liebe Kleider und Röcke. Sie unterstreichen meine Weiblichkeit und der Look ist meist rasch gemacht - für mich die idealen Kleidungsstücke, um schnell schick angezogen zu sein.

Warum also an kalten Tagen auf die Modelieblinge verzichten?

Auf den Strumpf kommt es an, und heute dreht sich alles um den richtigen Begleiter für den Winter. Drei verschiedene Wärmestufen - passend zum jeweiligen Kältegrad und Anlass!
Beim Shooting waren es minus neun Grad - der perfekte Tag, um die Strumpfhosen unter realen Bedingungen zu testen und die Unterschiede am Bein zu spüren. Ich zeige Euch meine drei Favoriten, aufsteigend nach Minusgraden. Von “wärmend” über “sehr warm” bis zu “ultrawarm”, und jede Strumpfhose hat eine Besonderheit.

1. Cosy ist das neue Sexy - pure Softness: Tights Soft Touch (wärmend)

Kann man dicke Winterstrümfe tragen und sich trotzdem schick und modisch angezogen fühlen? Ja, und der semi-transparente Strumpf Tights Soft Touch ist dafür perfekt. DER Winter-Fashion-Strumpf, der zu ganz vielen Gelegenheiten passt und zeigt, dass Style und wärmender Tragekomfort keine Gegensätze sind.

Fakten:

Wärmestufe: wärmend, mit 100% medi Kompression.

Optik: softer 50-Den-Look, semi-blickdicht und matt.

BeFifty-Meinung: der perfekte Begleiter für ganz viele Gelegenheiten. Ich war überrascht, dass ein Kompressionsstrumpf so weich sein kann. Pure Softness! Besonders gefällt mir die semi-blickdichte Optik.

Hier kommt Ihr zum Strumpf Tights Soft Touch.

befiftylook1-13.jpg
befiftyitem-1.jpg

2. Edler Strick am Bein und purer Luxus: Tights Cashmere (sehr warm)

Die Item M6 Strumpfhose aus feinstem Kaschmir- und Seidengemisch. Für mich neu und überraschend: Hightech-Kompression harmoniert auch mit edlen Naturmaterialien perfekt! Leichte und schlanke Beine mit wärmendem Kaschmir!

Fakten:

Wärmestufe: sehr warm, mit Thermoeffekt.

Optik: edler 80-Den-Look mit etwas Transparenz, matt.

BeFifty-Meinung: Seide und Kaschmir - muss ich mehr sagen? Für mich war es meine Seiden-Kaschmir-Premiere am Bein, und sie hat mich umgehauen. Da kratzt nichts, die Strumpfhose sitzt perfekt, modelliert meine Silhouette und sieht auch noch richtig klasse aus. Ein Wintertraum, und MEINE Entdeckung in diesem Winter!

Hier kommt Ihr zur Strumpfhose Tights Cashmere.

befiftylook3-20.jpg
befiftylook3-25.jpg

3. Damit knackt Ihr den Kälte-Code: Cosy Winter Tights (ultrawarm)

DIE Strumpfhose für jede Winter-Wetterlage. Wärmer und kuscheliger könnt Ihr Euch nicht einpacken. Ihr liebt beides - die Natur und die Mode, und Ihr wollte auch bei richtig eisigen Temperaturen nicht auf Rock und Kleid verzichten? Dann ist das Euer Modell! Der Spruch „es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung“ passt bei keiner Strumpfhose besser. Der verlässliche Begleiter für schöne Spaziergänge an Wintertagen und für alle, die auch im Winter viel zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs sind.

Fakten:

Wärmestufe: ultrawarm, mit Thermoeffekt.

Optik: 100-Den-Look, blickdicht

BeFifty-Meinung: kuscheliger Seelenschmeichler und perfekter Begleiter für sportliche Tage und solche, an denen man etwas Extrawärme braucht.

Hier kommt Ihr zur Strumpfhose Cosy Winter Tights.

befiftylook2-27.jpg
befiftylook2-31.jpg

Und dann gibt es noch ein ganz besonderes Stück aus der Winterkollektion von Item M6, das mich echt überrascht hat:

Die beste Strumpfhose gegen Kälte UND Cellulite: Beauty Tights

Ja, Ihr habt richtig gelesen. Diese Strumpfhose wärmt perfekt und unterstützt die Blutzirkulation Eurer Haut. Das Garn der Beauty Tights verfügt über eingeschmolzene Partikel von Keramik-Kristallen. Es reflektiert die körpereigene Wärme und wandelt sie in Infrarot-Strahlung um. Hört sich klasse an und funktioniert auch.

Fakten:

Wärmestufe: wärmend, mit Beauty-Effekt.

Optik: 60-Den-Look, blickdicht.

BeFifty Meinung: Sie wärmt wunderbar, hat sich perfekt meinen Beinen angepasst und durch die Hightech-Strumpfhosen-Kompression eine echt schöne Silhouette geformt. Kein Rutschen, kein Kneifen. Einfach eine tolle Strumpfhose, die auch noch etwas gegen Cellulite macht. Ganz ohne Sport und sonstige Anwendungen.

Hier kommt Ihr zur Strumpfhose Beauty Tights,

Ich habe Euch meine persönlichen Winterfavoriten vorgestellt, alle Modelle findet Ihr auf der Homepage von Item M6. Die Looks zu den Strumpfhosen zeige ich Euch im nächsten Fashion-Post.

Euch ist das Thema Kompression noch neu und Ihr wollt mehr über die richtige Kompression und schlanke und gesunde Beine erfahren? Dann klickt Euch durch die bereits erschienen Blog Post.

Warum Kompressionsstrumpf: ”Kompressionsstrumpf? Ja, Kompressionsstrumpf!”

Haltbarkeit Kompressionsstrumpf: “Wie haltbar ist eigentlich eine Strumpfhose für über 20 Euro?

Kompression auf der Reise: “Roadtrip nach Südfrankreich und ein kostenloses Upgrade”

Shapewear: ”Total unterschätzt und der Helfer für besondere Momente: Shapewear”

Noch Fragen offen? Schreibt mich einfach an!

Eure Beate

kb

Die schönsten Looks für kalte Wintertage (1)

Die schönsten Looks für kalte Wintertage (1)

Kann man genug Jeans im Schrank haben? NEVER!

Kann man genug Jeans im Schrank haben? NEVER!