Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist ein Blog von drei dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel.  Also los: Like to BeFifty.

Beate (Travel), Vanessa (Beauty) und Mischa (Fashion) (v.l.n.r.)

MÄNTEL! MÄNTEL! MÄNTEL!

MÄNTEL! MÄNTEL! MÄNTEL!

Welche Klimazone darf es sein?

Von nasskalt über trocken bis eisig - wir brauchen sie, die Fashionbestimmer, gerade für unsere Breiten- und Kältegrade. Letzte Woche waren wir in München unterwegs und haben uns umgeschaut. Was gibt es Neues? Was ist geblieben? Und was gefällt uns besonders gut? 

Unsere BeFifty-Auswahl findet Ihr hier. 

Alle Mäntel gibt es bei Ludwig Beck in München am Marienplatz (2.-4. Stock). 

http://kaufhaus.ludwigbeck.de 

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Wollmantel von SET - Wolle geht nur bei kühl bis maximal null Grad, danach braucht es eine Daunenweste drunter (z.B. von Colmar). Schön ist auch mal etwas Farbiges wie hier das Zimt, das neue Camel. Es passt zu grau, blau, schwarz, weiß und sogar zu tannengrün. Bei milden Temperaturen geht der Mantel auch ohne Weste, da er ungefüttert ist.

 

 

Leichter, gemusterter Asia-Look-Mantel von Paul & Joe, toll für abends, auch übers Kleid oder ganz bewusst als Look getragen, ohne "Ausziehabsicht", macht alles schön, auch ganz einfache oder sportive Outfits

 

 

Toller, schwarzer „back to the 90s"-Wollmantel von Drykorn mit Elasthan - herrlich für große Frauen, hat viel zu bieten: Asymmetrisch mit superschönen Knöpfen, macht eine sexy Figur und hat noch prima Platz für die Weste von Colmar drunter, für Temperaturen bis zum Gefrierpunkt. Unempfindlich auch bei leichtem Regen ….

 

 

 

Auberginefarbener, klassischer Trench von Drykorn mit tollen, coolen Details, mein Must-Have, auch wegen der supereinfach zu kombinierenden Farbe.  

Auch hier wieder mit Weste drunter, da ein dicker Pulli oder eine Strickjacke zu viel Material ist. Ich finde die Idee mit der Weste sehr raffiniert und praktisch, beim Autofahren einfach Mantel aus und ich bin trotzdem noch gut eingepackt.

 kb

kb

Die Lieblingslooks einer Stylistin -15-

Die Lieblingslooks einer Stylistin -15-

Schöntrinken .... muss man sich diese Restaurants und Bars sicher nicht.  Best of Berlin - by Frank

Schöntrinken .... muss man sich diese Restaurants und Bars sicher nicht. Best of Berlin - by Frank