Wann, wenn nicht jetzt...

... ist es Zeit für alles, was das Leben wirklich reicher macht? Für ein gelebtes, lässiges Selbstverständnis von Frauen, die sich mit + – 50 wohler, entspannter und besser fühlen als je zuvor – und genau das ausstrahlen. BeFifty ist ein Blog von drei dieser erfolgreichen Frauen – mit sehr konkreten statt allgemeinen Profi-Tipps und Themen rund um Fashion / Beauty / Travel.  Also los: Like to BeFifty.

Beate (Travel), Vanessa (Beauty) und Mischa (Fashion) (v.l.n.r.)

Maritimer kann eine Pflege nicht sein - Instytutum

Maritimer kann eine Pflege nicht sein - Instytutum

*Kooperation mir PR-Muster

Ich möchte nicht jung aussehen, aber frisch! Und das schafft INSTYTUTUM in kürzester Zeit. 

Instytutum hat mich wirklich überrascht. Wissenschaftliche Pflege aus der Schweiz mit einer 30-jährigen Laborerfahrung, und dabei eine Leichtigkeit, die mich an das Mittelmeer erinnert. Das fängt beim ganz dezenten Duft an und endet bei der puristischen Verpackung. 

Meine absoluten Favoriten der Serie: 

Serum: Frischekick in Sekunden. Das Serum ist ganz leicht, zieht in Sekundenschnelle ein und hinterlässt eine sichtbar schönere und glattere Haut. 

Alive Water: Alive Water ist ein fester Bestandteil meiner Handtasche geworden. Ein ganz, ganz feiner Sprühnebel, mit dem man sich tagsüber und abends schnell einen Frischekick geben kann. Der Sprühnebel ist so fein, dass das eventuell vorhandene Make-up nicht verläuft. Ich habe einige Sprays dieser Art kennengelernt, das von INSTYTUTUM ist mit Abstand das Beste, das ich jemals probiert habe. Es optimiert nicht nur die Feuchtigkeitsversorgung, sondern es beruhigt auch die Haut mit dem Vitamin B5. Absolute Empfehlung! 

Instytutum

 

Die Lifting Cream und die Eye Cream schaffen es, die Haut wirklich zu durchfeuchten und ihr Frische zu geben. Gleichzeitig hinterlassen sie ein ganz mattes Finish. Leider kommen beide Cremes im Tiegel und nicht im Spender, aber wahrscheinlich lässt das die Textur nicht zu. Wichtig bei der Augencreme: einklopfen, am besten von innen nach außen. So wird der Lymphfluss angeregt. Auch das "Darüber" nicht vergessen: immer etwas Creme zwischen dem oberen Lid und der Braue verteilen. 

Das Peeling hat mir wieder gezeigt, wie wichtig es ist, die Haut von alten Hautschüppchen und Ähnlichem zu befreien. Nur dann kann das, was anschließend auf die Haut kommt, wirklich dort ankommen, wo es auch hingehört. Für alle, die bisher kein Fan von Peeling waren: Das Triple-Effect Peel von Instytutum gehört einer neuer Generation an. Peeling-Körnchen, Salicylsäure und Papaya-Enzyme sorgen schonend dafür, dass die Haut klarer, rosiger und praller wird. Beim Peeling immer darauf achten, wie die Haut reagiert - im Zweifel eine kleine Pause einlegen. 

 

Mein Fazit: INSTYTUTUM steht für mich für Feuchtigkeit pur! Für alle, die eine Pflege mit Frischekick suchen, eine sehr gute Wahl. Instytutum bekommt Ihr online und im Einzelhandel. Details findet Ihr auf der INSTYTUTUM Homepage. 

 

Eure Beate 

Im Herbst habe ich bereits den Body Rain von Instytutum getestet. Eine tolle und sehr besondere Körperpflege. Klickt mal hier. Ein Blick lohnt sich. 

 

kb

 

Overall - mein neues "Kleid"

Overall - mein neues "Kleid"

smart - easy - clean - DAWN!

smart - easy - clean - DAWN!